Leitbild

Leitbild des Alterszentrums Weinfelden

Das Alterszentrum Weinfelden bietet pflegebedürftigen Frauen und Männern die Möglichkeit, ihren Lebensabend in einer betreuten Wohnform zu verbringen. Seine Mitarbeitenden schaffen die Voraussetzung, den Bewohnenden einen angenehmen Aufenthalt in einer herzlichen Atmosphäre zu ermöglichen.

Unser Menschenbild

Die Würde und Achtung des Menschen stehen bei uns im Mittelpunkt. Deshalb akzeptieren und respektieren wir die Persönlichkeit jeder Person mit ihrem individuellen Glauben, ihrer Lebensbiographie und -Philosophie. Wir begleiten und unterstützen sie in ihrem körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefinden.

Unser Pflegeverständnis

Unsere Pflege ist geprägt von Menschlichkeit und Fachwissen. Wir richten unser Handeln an den Bedürfnissen und Wünschen der Bewohnenden aus. Dabei werden ihre Eigenverantwortung und Eigenständigkeit beachtet. Die persönlichen Kontakte zu Angehörigen sind uns ein wichtiges Anliegen.
Unsere Pflegequalität sichern wir, indem wir unsere Fachkompetenz weiterentwickeln.
Für die Unterstützung der Bewohnenden und Angehörigen in schwierigen Situationen, speziell am Lebensende, ist uns die Betrachtung aus der Sicht der Bewohnenden und Angehörigen wichtig. Wir suchen deshalb mit ihnen das Gespräch, um notwendige Massnahmen für eine bestmögliche Lebensqualität zu gewährleisten. Dabei ist unser Palliativ Care Konzept wegweisend.

Hotellerie / Verpflegung

Alle Bewohnenden sollen sich bei uns zu Hause fühlen und ihr Leben den Möglichkeiten entsprechend gestalten können. Wir sind bestrebt, ein gesundes und attraktives Verpflegungsangebot anzubieten. Auswärtige Gäste haben die Gelegenheit, in unserer Cafeteria täglich ein komplettes Mittags-Menü einzunehmen. Unsere Gemeinschaftsräume und die öffentliche Cafeteria ermöglichen Kontakte nach aussen und bieten Platz für Veranstaltungen. Zudem legen wir Wert auf ein ansprechendes Erscheinungsbild unseres Hauses und der grosszügigen Gartenanlage.

Führung und Verantwortung

Unsere Mitarbeitenden sind offen für Veränderungen im Betrieb und ihrer Aufgabe entsprechend qualifiziert. Zu deren Erfüllung erhalten sie den nötigen Handlungsspielraum und tragen die dazugehörende Verantwortung. Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung wird von uns gefördert.
Wir pflegen eine offene Informationspolitik gegenüber unseren Bewohnenden, Mitarbeitenden und Dritten.

Betriebsorganisation

Unser Betrieb ist eine gemeinnützige Genossenschaft und wird nach wirtschaftlichen Grundsätzen, jedoch nicht gewinnorientiert, geführt. Die betrieblichen Aufgaben und Ziele erreichen wir durch bedarfsgerechten Einsatz von Personal und Hilfsmitteln.

Zusammenarbeit mit Institutionen / Bevölkerung und Freiwillig Helfenden

Bei uns sind Gäste jederzeit willkommen, denn unsere Bewohnenden freuen sich über Zuwendung und Abwechslung. Aktivitäten und Anlässe von der einheimischen Bevölkerung und Vereinen sind uns eine geschätzte Unterstützung bei der Betreuung unserer Bewohnenden.
Wir sehen uns als ein Glied der sozialen und öffentlichen Betriebe in und um Weinfelden.

Hier finden Sie unser Leitbild des Alterszentrums Weinfelden als pdf.

*Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit werden die Begriffe „ Bewohnerinnen und Bewohner“ sowie „Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“ unter den Bezeichnungen „Bewohnende“ bzw. „Mitarbeiteende“ zusammengefasst.